Digitale Radiografie

Im Radiologischen Institut des St. Josefs-Krankenhauses Potsdam bieten wir Ihnen abhängig von der medizinischen Fragestellung ein breites Spektrum an Röntgenuntersuchungen an. Alle Untersuchungen werden mithilfe moderner, digitaler Technik durchgeführt.

Moderne Verfahren

Die Röntgenuntersuchung eignet sich besonders gut, um krankhafte Veränderungen an den Knochen oder der Lunge darzustellen. Beim Röntgen kommt im St. Josefs-Krankenhaus die digitale Radiografie zum Einsatz. Dieses moderne Verfahren ermöglicht, dass die Strahlenbelastung möglichst niedrig gehalten werden kann.

  • Röntgenaufnahmen aller Organgruppen
  • Röntgenaufnahmen von Knochen
  • Kontrastmitteluntersuchungen von Magen, Darm, Speiseröhre, Galle und Nieren

Sie haben eine Überweisung von Ihrem Haus- oder Facharzt, um eine Erkrankung ambulant zu diagnostizieren oder auszuschließen?

Wir führen ambulante radiologische Untersuchungen für Kassen- und Privatpatienten in der radiologischen Praxis im MVZ am St. Josefs-Krankenhaus durch.

Radiologische Praxis im MVZ


nach oben

Datenschutz ist uns wichtig

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, um unseren Onlineauftritt für Sie zu verbessern.
Dies umfasst Cookies, die wir zur anonymistierten Webanalyse mit Matomo nutzen.
Dafür benötigen wir Ihr Einverständnis.

Einverstanden Ablehnen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.