Service Wohnen

Das Service Wohnen im Bürgerstift am Heiligen See ist eine beliebte Wohnform für Seniorinnen und Senioren, die alleine noch gut zurechtkommen und umsorgte Sicherheit dennoch zu schätzen wissen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Leben im eigenen Appartement mit dem sicheren Gefühl, nicht alleine zu sein.

Beste Bedingungen für ein sorgenfreies Leben

Der wunderschöne Garten am Haus und unsere Cafeteria mit Sonnenterrasse bieten beste Voraussetzungen für ein geselliges, selbstbestimmtes und abwechslungsreiches Leben im Alter. Alle Appartements, davon 16 Einzimmer-​ und 7 Zweizimmerappartements, sind auf Wunsch mit einem Notruf ausgestattet. Wer mag, versorgt sich selbst, oder lässt sich verwöhnen, bucht Frühstück, Mittagessen oder Abendessen, genießt die Ruhe in seinen eigenen vier Wänden oder trifft sich mit seinen Nachbarn in unserer Cafeteria, in der auch ein Internetanschluss bereitsteht.

Die Wahl ihrer Ärzte oder eines ambulanten Pflegedienstes treffen unsere Mieter natürlich selbst. Unser Einrichtungsleiter Silvio Friedrich berät Sie gern individuell zu den finanziellen Rahmenbedingungen und Leistungen der Pflegekasse. Und sollte eine Behandlung im St- Josefs-​Krankenhaus oder im geriatrischen Fachkrankenhaus und der Tagesklinik am Weinberg erforderlich sein, erhalten unsere Mieter möglichst rasch einen Platz.

Aktuelle Wohnungsangebote

Verfügbare Wohnungen

Wohnungstyp

2 x Einraumwohnung (Apartmentgröße je 34 qm)
Lage: Erdgeschoss mit kleiner Terrasse und Blick auf den Teich

Preis
  • monatliche Grundmiete 230,52 €
  • monatliche Kostenpauschale Einbauküche 20,45 €
  • kalte Betriebskosten ca. 95,00 €
  • warme Betriebskosten ca. 50,00 €
  • Grundpauschale 75,00 €

Gesamtmiete 470,97 €

Kontakt Heimverwaltung

Sylvia Overhof

ist Ihre Ansprechpartnerin für alle administrativen Fragen. Sie gibt Ihnen Rat bei leistungsrechtlichen, einrichtungsbezogenen und persönlichen Angelegenheiten.

(0331) 27540-0


nach oben