Nur Bauchschmerzen oder Endometriose?

Vorlesungsreihe Reihenweise Gesundheit
Der Vortrag findet online per ZOOM statt. (Wissenschaftsetage Potsdam Foto: © Barbara Plate)

Datum: 29.01.22, 11.00 Uhr

Veranstaltungsart: Für Patienten, Angehörige und Mitarbeitende

Veranstaltungsort: online via ZOOM

Nur Bauchschmerzen oder Endometriose?

Im Bauchbereich können Schmerzen unterschiedlicher Stärke an verschiedenen Stellen gespürt werden. Mitunter starhlen sie in den Rücken oder die Beine aus. Ebenso können Magen-Darm-Beschwerden, wie Völlegefühl oder Blähungen, auftreten und oft führen ständige Schmerzen zu allgemeiner Erschöpfung. Betroffene Frauen sind dann körperlich und psychisch weniger belastbar. Die Ursache hierfür kann eine Endometriose sein.  Der Verdacht besteht ggf. auch dann, wenn die Unterbauchschmerzen um die Menstruation herum auftreten.  Wie kann das Vorliegen einer Endometriose abgeklärt werden? Und was kann Frau dagegen tun?


Referent:

Dr. med. Siegfried Schlag

Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Alexianer St. Josefs-Krankenhaus Potsdam


Samstag, 29. Januar 2022, 11 bis 12 Uhr

Der Vortrag findet online per ZOOM statt.
Für Anmeldung und Informationen
 oder anrufen
(0331) 977 - 4589


Weitere Informationen

Anmeldung über proWissen Potsdam e. V. | Wissenschaftsetage im Bildungsforum (WIS)

  1. www.wis-potsdam.de
  2. unter Veranstaltungen / WIS im Bildungsforum die jeweilige Veranstaltung aussuchen und anklicken
  3. Anmeldung unter der dort angegebenen Adresse
  4. Nach der Anmeldung sendet proWissen eine Anmeldebestätigung, den Zoom Meeting Beitrittscode und einen Leitfaden, wie das Zoom Meeting zu starten ist

Am Tag des Vortrags den Beitrittscode anklicken und als  „Zuhörer“ dem Meeting beitreten.


Über Reihenweise Gesundheit

Ganz getreu dem Motto: "Wir reden nicht über Krankheit, wir reden über Gesundheit" werden in der Vorlesungsreihe, in Kooperation mit den Bildungsforum Potsdam , interessante Themen aus Medizin und Gesundheit für jedermann verständlich und lebensnah dargestellt. Darüber hinaus bietet das Format die Möglichkeit, das Alexianer St. Josefs-Krankenhaus Potsdam-Sanssouci und seine Mitarbeitenden kennenzulernen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Aufgrund der bestehenden Eindämmungsverordnung im Zusammenhang mit der SARS-COV-2-Pandemie findet die Vorlesung online via ZOOM statt.