Baumaßnahme: Vollsperrung des zentralen Patientenparkplatzes

23.11.19, Alexianer St. Josefs-Krankenhaus

Im Rahmen der Außenanlagenplanung ist die Neugestaltung und Erweiterung der Parkplätze auf dem Krankenhausgelände vorgesehen. Die dafür notwendige Baumaßnahme erfolgt ab dem 25.11.2019 in zwei Bauphasen über einen Zeitraum von 5 Monaten und hat Einfluss auf die derzeitige Parkplatznutzung.


Das bedeutet:

Ab dem 25.11.2019, 07:00 Uhr bis vorauss. 31.01.2020, 07:00 Uhr ist das Parken auf dem zentralen Patientenparkplatz leider nicht möglich!

Die wenigen zur Verfügung stehenden Parkplätze in der Nähe des Krankenhauses sind ausschließlich für unsere mobilitätseingeschränkten Patientinnen und Patienten vorgesehen.

Bitte parken Sie Ihre Fahrzeuge außerhalb des Krankenhausgeländes.


Mit der Neugestaltung der Außenanlagen schaffen wir zusätzlichen Parkraum für Sie! Wir bitten Sie ganz herzlich um Ihr Verständnis und stehen Ihnen für alle offenen Fragen selbstverständlich gerne zur Verfügung.


Welche Einschränkungen gibt es?

mit Ausnahme RTW-Anfahrt Notaufnahme und mobilitätseingeschränkte Patientinnen und Patienten:

  • Stark limitiertes Parkangebot auf dem gesamten Krankenhausgelände
  • kostenlose Parkdauer auf 10 Minuten beschränkt
    • Krankenhausgelände bitte nur zum Ein- und Aussteigen bzw. Be- und Entladen benutzen
    • den zentralen Krankenhaus-Wendeplatz bitte unbedingt freihalten
    • eingeschränkte Ausweichmöglichkeit im Innenhof (Haus St. Gertrud/Haus Franz-Xaver)

Weitere Informationen:

Übersicht der Bauaktivitäten auf dem Alexianer-Campus
(PDF, 200 kb)