Info-Abend für werdende Eltern

Geburt im St. Josefs-Krankenhaus

Datum: 30.06.22, 19.00 Uhr

Veranstaltungsart: Für werdende Eltern

Veranstaltungsort: Hauptgebäude St. Alexius

Unter Beachtung der Hygiene-​ und Abstandsregelungen lädt das St. Josefs-Krankenhaus Potsdam-Sanssouci zum Elterninformationsabend der Geburtshilfe-Abteilung der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe ein. Werdende Mütter und Partner oder Partnerinnen erhalten vom Team der Hebammen und des Ärzteteams der Geburtshilfe einen Überblick rund um die Geburt im St. Josefs. 


Was haben wir für Sie vorbereitet?

Hebammen- und Ärzteteam stellen sich und die Abläufe zur Geburtshilfe im Haus in einer Präsentation vor + eine gemeinsame Runde Fragen & Antworten (Dauer: ca. 45 min).
Eine Führung durch die Kreißsäle findet derzeit noch nicht statt.
Sie können die Kreißsäle online in unserem Virtuellen Rundgang entdecken.


Teilnahmeregeln

Bitte beachten Sie:

Teilnehmeranzahl und Voranmeldung:

Die Gesamtteilnehmerzahl ist zunächst auf maximal 15 Paare bzw. 30 Personen beschränkt. (vorzugsweise ab 20. SSW)

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme vorher telefonisch oder per E-Mail an.


Zutrittsregeln ins Krankenhaus:

  • ein tagesaktueller negativer C19-​Testnachweis* oder
  • ein Nachweis der vollständigen Impfung oder
  • ein Genesenen-​​Nachweis
  • sowie die Beachtung der Hygieneregeln und FFP2-​Maskenpflicht im Haus.

*) Bei Vorlage eines tagesaktuellen, negativen C19-​Testnachweis darf die zugrundeliegende Testung darf nicht länger als 24 Stunden (bei PCR-​Test 48 Stunden) zurückliegen und muss mittels Testnachweis-​​Zertifikat belegt werden.


Uhrzeit: 19 Uhr
Voranmeldung:
(0331) 9682 2000
E-Mail schreiben
Check-In: Empfang des St. Josefs-Krankenhauses

Sie erreichen unser Haus über die Zimmerstraße 6. Kostenpflichtige Parkplätze sind auf dem Campus vorhanden.


Weitere Informationen

Die Hebammen im St. Josefs-Krankenhaus stehen Ihnen bei Fragen gern zur Verfügung:

(0331) 9682-4203
E-Mail an das Hebammen-Team schreiben

Kontakt zur Klinik

Chefarzt der Klinik
Herr Dr. med. Siegfried Schlag

(0331) 9682-4000
E-Mail schreiben