Ambulante Pflege im Potsdamer Zentrum

Die Ambulante Pflege St. Maria ist die jüngste ambulante Pflegediensteinrichtung der Alexianer in Potsdam. In zentraler Lage im neuen, innenstädtischen Beratungszentrum an der Zimmerstraße, direkt am Alexianer Gesundheitscampus, sind wir Ende 2020 für unsere Klientinnen und Klienten da. 

Starten Sie mit uns durch!

Ende 2020 wollen wir unseren Ambulanten Pflegedienst in der Potsdamer Innenstadt starten. Bringen Sie sich ein - alles ist neu und alles ist möglich. Wir bieten wir Ihnen vielseitige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Nachfolgend sind unsere Stellenangebote gelistet. Senden Sie uns Ihre Bewerbungen oder stellen Sie sich initiativ bei uns vor.

Geplante Angebote der Ambulanten Pflege St. Maria

Die Ambulante Pflege St. Maria Potsdam versteht sich als Einrichtung, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, auf der Grundlage eines christlichen Menschenbildes professionell qualitativ hochwertige Pflege zu leisten. Als Einrichtung der Alexianer leisten wir aus dem christlichen Glauben heraus caritativer Dienst an kranken, alten und behinderten Menschen. Integriert im Netzwerk katholischer Einrichtungen ist uns neben einer hochwertigen pflegerischen Betreuung besonders menschliche Wärme und Zuwendung wichtig.

In unserem pflegerischen Selbstverständnis unterstützen und begleiten wir Hilfesuchende, Kranke und Behinderte in allen Phasen von Gesundheit, Genesung und Bewältigung von Krankheit und Pflegebedürftigkeit. Unsere besondere Fürsorge gilt der Begleitung Schwerst-kranker und Sterbender sowie deren Angehörigen und Freunden in allen Phasen des Sterbens und der Trauerarbeit.

Die ganzheitliche, aktivierende Pflege und Betreuung wird von uns gemeinsam mit dem Patienten und den Angehörigen individuell geplant, gestaltet, wirtschaftlich effektiv durchgeführt und durch die Dokumentation unterstützt.

  • Leistung der häuslichen Pflegehilfe nach § 36 SGB XI
  • Verhinderungspflege nach § 39 SGB XI
  • Betreuungs- und Entlastungsleistungen nach § 45b SGB XI
  • Beratungsbesuche nach § 37 Abs. 3 SGB XI
  • Häusliche Krankenpflege gemäß § 37 Abs. 1 SGB V
  • Häusliche Krankenpflege gemäß § 37 Abs. 2 Satz 1 SGB V
  • Haushaltshilfe gemäß §§ 38 Abs. 1 SGB
  • Begleitung und Betreuung Sterbender, ihrer Angehörigen und Lebensgefährten
  • Haus- und Familienpflege
  • Urlaubspflege
  • Privat vereinbarte Leistungen
  • Antrag auf Leistungen der Pflegeversicherung
  • Zusammenarbeit mit externen Wundmanagern
  • Beratung und Anleitung pflegender Angehöriger/ Lebensgefährten
  • Beratungsbesuch laut Pflegeversicherung
  • Beratung zu Finanzierungsfragen bei Leistungen verschiedener Kostenträger wie Kranken- und Pflegekassen, Sozialämter und weiterer Institutionen
  • Informationen über den Einsatz und Verleih von Pflegehilfsmitteln zur Entlastung der Pflegenden
  • Zusammenarbeit mit externen Sanitätsfachhäusern

Unsere Angebote sind für jeden offen. Unsere Mitarbeitenden unterliegen der Schweigepflicht und betreuen jede Klientin und jeden Klienten individuell und vertraulich.


nach oben

Datenschutz ist uns wichtig

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, um unseren Onlineauftritt für Sie zu verbessern.
Dies umfasst Cookies, die wir zur anonymistierten Webanalyse mit Matomo nutzen.
Dafür benötigen wir Ihr Einverständnis.

Einverstanden Ablehnen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.