Neurologie

 

Die Klinik für Neurologie verfügt über 30 Betten auf der Station St. Valentin im Neubau des St. Josefs-Krankenhauses. Es stehen moderne Ein-, Zwei- und Dreibettzimmer jeweils mit eigenem Telefon und Fernsehrgerät am Bett zur Verfügung.

 

In den Stationsbereich eingegliedert findet sich die vollständig ausgestattete Einheit für neurologische Funktionsdiagnostik. Betten zur Behandlung von Patienten mit akuten Schlaganfällen stehen auf der benachbarten interdisziplinär geführten Schlaganfallstation (Stroke Unit) zur Verfügung.

Patienten mit akut lebensbedrohlichen neurologischen Erkrankungen werden von uns auf der interdisziplinären Intensivstation versorgt. Durch die intensive Kooperation mit den übrigen Abteilungen des Hauses, den umliegenden Kliniken und Rehabilitationseinrichtungen sowie den niedergelassenen Ärzten und Medizinischen Versorgungszentren ist eine optimale Versorgung während des stationären Aufenthaltes und nach der Entlassung sichergestellt.

 

Unsere Ärzte

Leistungsspektrum

Schlaganfall-Einheit / Stroke Unit

Die Schlaganfall-Einheit sichert eine lückenlose Versorgungskette vom Einsetzen der Symptome bis zum unmittelbaren Beginn der erforderlichen therapeutischen Maßnahmen. Mehr

Multiple Sklerose-Ambulanz

In der zertifizierten Multiple Sklerose (MS)-Ambulanz steht fachkundiges Personal mit langjähriger Erfahrung in der Versorgung von MS-Patienten zur Verfügung. Wir haben die Möglichkeit, Patienten auch im ambulanten Rahmen zu betreuen. Mehr

Kontakt

Sekretariat: 

Mechthild Plötz
Tel.: (0331) 9682-6000
Fax: (0331) 9682-6009 

E-Mail an Dr. Olaf Hoffmann