Darmzentrum

 

Das Darmzentrum ist ein organisatorischer Zusammenschluss verschiedener Kliniken des St. Josefs-Krankenhauses Potsdam, des Klinikum Ernst-von-Bergmann, spezialisierter niedergelassener Ärztinnen und Ärzte sowie weitere Kooperationspartner, Beratungsstellen und Pflegedienste. 

 

Das Darmzentrum im St. Josefs-Krankenhaus erspart Ihnen Zeit und viele Wege, es sichert Ihnen einen hohe Kompetenz und Individualität der Therapie.

 

Für Darmkrebspatienten bedeutet dies konkret, dass sie am Darmzentrum im St. Josefs-Krankenhaus Potsdam alle Leistungen erhalten, für die man anderweitig einzelne Anlaufstellen konsultieren muss. Damit sind nicht nur die verschiedenen Formen der Krebstherapie gemeint, sondern auch zahlreiche weitere Angebote von der Früherkennung bis zur Nachsorge nach einer Operation.

Hierzu gehören eine wirksame Schmerztherapie ebenso wie Beratungs- und Hilfsangebote für Menschen, die einen künstlichen Darmausgang erhalten. Die Patienten können sich zu Ernährungsfragen beraten lassen und bei Bedarf eine psychoonkologische Betreuung in Anspruch nehmen.

Um eine reibungslose Weiterbehandlung auch außerhalb der Klinik zu gewährleisten, wird auf die enge Zusammenarbeit mit niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten besonderen Wert gelegt. In interdisziplinären Tumorkonferenzen werden die Krankheitsbilder der einzelnen Patientinnen und Patienten besprochen und gemeinsame Entscheidungen bezüglich der weiteren Therapie getroffen.

 

Die Vorteile für Sie auf einen Blick:

 

  • Die Behandlung erfolgt nach einem abgestimmten und qualitätsgesicherten Behandlungsschema; dies macht sie für Sie als Patient nachvollziehbar und planbar.

  • Bereits vor der Operation besteht eine enge Zusammenarbeit zwischen niedergelassenen Ärzten und dem St. Josfes-Krankenhaus. Hiermit lassen sich Wartezeiten verringern.

  • Durch gemeinsam abgestimmte Standards bezüglich Diagnostik entfallen Mehrfachuntersuchungen.

  • Durch das frühzeitige Einbinden der Kooperationspartner in den Klinikablauf, lässt sich die umfassende Nachsorge und Unterstützung auf Ihre individuellen Bedürfnisse sicherstellen.

 

Leitung

Leistungsspektrum

Was können Sie von uns erwarten?

Kooperationspartner

Darmzentrum

Das Darmzentrum wurde am 09. Juli 2009 als erstes seiner Art in Brandenburg nach den besonders strengen Kriterien der Deutschen Krebsgesell-
schaft (DKG) zertifiziert.

Spezial-sprechstunde

für bösartige Dick- und Enddarmkrankheiten

jeden Dienstag
nach Vereinbarung

Anmeldung unter:
Tel.: (0331) 9682-3050

Darmkrebsrisiko testen

Testen Sie Ihr Darmkrebs-
risiko mit unserem Selbsttest

Patienten-information

Das Darmzentrum auf
einen Blick zum Download (375 KB)

Info-Flyer

Der Info-Flyer des Darmzentrums zum Download