Seniorenzentrum St. Elisabeth

 

In der Trägerschaft der Alexianer St. Joseph Berlin Weißensee GmbH verstehen wir unsere Arbeit als umfassenden Dienst an alten und der Hilfe bedürftigen Menschen.

 

Gemäß dem Wort: "Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist ein Geheimnis aber jeder Augenblick ist ein Geschenk", erhalten unsere Bewohner professionelle Pflege und liebevolle Betreuung. Wir legen großen Wert darauf, ihnen, nach einem Umzug in unsere Einrichtung, auch weiterhin generationsübergreifende Kontakte zu ermöglichen.

Die unterschiedlichen Lebenswege und -erfahrungen betrachten wir als große Bereicherung, die es in vielfältiger Weise zu nutzen gilt.

 


Aktuelles

 

Seelsorge:

Jeden Dienstag wird um 10:00 Uhr in der erweiterten Kapelle ein katholischer Gottesdienst gefeiert.

Ein evangelischer Gottesdienst findet jeden ersten Donnerstag im Monat um 10:00 Uhr, in der erweiterten Kapelle statt.

Zur ökumenischen Andacht am dritten Donnerstag eines jeden Monats laden wir um 10:15 Uhr in den großen Saal ein.

 

Allgemeines:

Jeden Mittwoch treffen sich um 10:15 Uhr alle tanzfreudigen Bewohner und ehrenamtliche Mitarbeiter im großen Saal zum Tanzcafé.

Wer gern mit Nadel und Faden oder Wolle und Stoff umgeht, sollte montags und donnerstags ab 15:00 Uhr in den großen Saal zur Handarbeitsrunde kommen. Dort werden alte Handarbeitstechniken wieder belebt und neue vorgestellt.

Unsere traditionellen Restaurantabende finden am 9. und 10. November 2018, jeweils ab 17:00 Uhr, im Saal statt. Die Anmeldungen erfolgen wie immer über die Wohnbereiche. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und jeweils einen gemütlichen Abend.

Der Büchertauschtisch des Kulturbundes steht am 16. November 2018, ab 15:00 Uhr, mit einer großen Auswahl an Büchern und Zeitschriften, im Foyer bereit. Alle Interessenten sind zum Stöbern, Schmökern und Tauschen eingeladen.

Am 19. November 2018 ist unser Patronatstag. Um 10:00 Uhr feiern wir einen Festgottesdienst. In einem Konzert zum Festtag präsentiert Herr Ferdinand Krause um 15:30 Uhr, im Foyer, "Deutsche Schlagerevergreens".

Wie in jedem Jahr gedenken wir im November der Bewohner und Mieter, die im abgelaufenen Jahr verstorben sind. Dazu treffen wir uns mit den Angehörigen zu einem Erinnerungscafé, das um 17:00 Uhr mit einem ökumenischen Fürbitt-Gottesdienst in unserer Kapelle abschließt.

Mit Weihnachtsmärchen wird uns Frau Glöde am 29. November 2018, um 15:30 Uhr, im Saal erfreuen.

Manfred Kettmann wird uns am 30. November 2018, um 15:00 Uhr musikalisch in das Wochenende entlassen. Dazu sind alle in das Foyer unseres Hauses eingeladen.

 

 

 

 

Kontakt

Seniorenzentrum St. Elisabeth

Ravensbergweg 7-11
14552 Michendorf / OT Wilhelmshorst
Tel.: 033205 259-0
Fax: 033205 259-599
E-mail

Erfahren Sie mehr über:

Unser Haus 
Angebote und Preise 
Wissenswertes